Herzlich Willkommen beim SV Viktoria 1928 Weitersburg e.V.

Viktoria hat Aufstiegsanwärter am Rande einer Niederlage

SV Weitersburg – TUS Oberwinter (1:0) 1:1

Mit dem aktuellen Tabellenzweiten TUS Oberwinter begrüßte der SV am Sonntag ein Team im Weiherstadion, dass noch Ambitionen auf den 2. Tabellenplatz hat, der eine Aufstiegsrelegation möglich macht. Wie schon seit Wochen blieben auch an diesem Sonntag auf der Ersatzbank der Viktoria einige Plätze unbesetzt. Dennoch brachte Coach David Koca eine ambitionierte Startelf auf den Kunstrasen.

Die Anfangsphase gehörte noch den Gästen, doch schon nach wenigen Minuten kam der SV immer besser ins Spiel. Mutig wurde kombiniert, so dass die Blau-Gelben optisch überlegen agierten. Folge war nach 16 Minuten das 1:0 für den SV durch einen verwandelten Foulelfmeter von Marcel Christ. Vorausgegangen war ein Foul am stark spielenden Tim Lauer. Von der Führung beflügelt war der SV weiter spielbestimmend, verpasste es aber, die Führung auszubauen.

Auch nach dem Seitenwechsel hatte der SV zunächst die besseren Chancen, doch das beruhigende 2:0 wurde leider verpasst. In der 52. Minute dann die wohl vorentscheidende Szene. In einer bis dahin ruhigen und fairen Partie sah Tim Lauer die gelb-rote-Karte wg. vermeidlichem Ballwegschießen. Bereits die erste gelbe Karte im 1. Durchgang hielten viele Zuschauer für übertrieben, doch der SV musste somit fast eine ganze Halbzeit in Unterzahl agieren. Doch auch hier zeigte die Viktoria viel Mut. In der Defensive Zweikampfstark und nach vorn setzten sie immer wieder Nadelstiche. Die Gäste waren nun optisch klar überlegen, scheiterten jedoch entweder an der vielbeinigen SV-Abwehr, an Keeper Felix Lehmann oder an der eigenen Konzentration. In der 68. Minute dann doch der Ausgleich für den TUS nach einem abgefälschten Ball. Nun spielten die Grün-Weißen noch offensiver, so dass sich dem SV 3 sehr gute Konterchancen boten. Doch sowohl Devin Amedov als auch zweimal der eingewechselte Albin Shkreta scheiteren am Keeper. Der SV überstand dann auch die 6minütige Nachspielzeit, so dass mit dem 1:1 gegen Oberwinter ein mehr als verdienter Punkt gegen ein Top-Team im Weiherstadion blieb. Ein engagierter, aber auch spielerisch überzeugender Auftritt der Viktoria.

Nächste Termine
Keine Termine
Kalender
Letzter Monat Juli 2024 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.