Herzlich Willkommen beim SV Viktoria 1928 Weitersburg e.V.

Fehlerfrei zum 2. Auswärtssieg

SV Weitersburg gewinnt auch bei Anadolu Koblenz
SV Anadolu Spor Koblenz – SV Weitersburg (0:0) 0:1

Zum 1. Auswärtsspiel der noch jungen Saison musste der SV Viktoria am vergangenen Sonntag bei tropischen Temperaturen zum schwer zu bespielenden Hartplatz auf der Feste Franz nach Koblenz reisen. Anadolu als Aufsteiger konnte zum Saisonauftakt mit einem 4:4 gegen die SG ALM einen Punkt bei einem der Meisterschaftsfavoriten gewinnen. SV-Coach David Koca war also gewarnt.Zudem musste er vor der Partie einige Umstellungen vornehmen. Gegenüber dem Auftaktsieg gegen Mülheim standen berufsbedingt Julian Urbas und Michael Ahnen nicht zur Verfügung. Orangel Köhler rückte dafür in die Innenverteidigung und Claudius Marzilius sollte im defensiven Mittelfeld die Löcher stopfen.

Von der ersten Minute an sahen die 120 Zuschauer eine kampfbetonte Partie. Schon nach 4 Minuten hatten die wieder einmal zahlreich mitgereisten SV-Fans umsonst gejubelt. Torjäger Adrian Knop war nach Pass von Claudius Marzilius frei vor dem Koblenzer Keeper aufgetaucht und markierte per Heber das 1:0 für die Blau-Gelben, doch Schiedsrichter Robin Parsch sah eine Abseitssituation. Eine heiße Anfangsphase war angekündigt. 10 Minuten später war Adrian Knop erneut zur Stelle nach einer Flanke von dem heute glänzend aufgelegten Tim Lauer, doch sein Kopfball konnte der Koblenzer Keeper parieren. Im Gegenzug zeigte auch Felix Lehmann sein Können, als er einen Flachschuss von der Strafraumgrenze um den Pfosten lenkte. 4 Minuten später war es erneut Lehmann, der gegen den frei vor ihm auftauchenden Mittelstürmer der Gastgeber das 1:0 verhinderte.

Im Gegenzug wieder Aufregung im Strafraum der Gastgeber. Adrian Knop wurde von hinten in die Beine getreten, doch der Pfiff des Schiedsrichters blieb zum Entsetzen der Weitersburger Fans aus.

Nach der dringen notwendigen Trinkpause waren dann die Gastgeber etwas besser im Spiel, doch einen Kopfball aus nächster Entfernung konnte Felix Lehmann sicher parieren, so dass beim Stand von 0:0 die Seiten gewechselt wurden.

Im 2. Durchgang war dann der SV wieder die aktivere Mannschaft. Als dann in der 50. Minute Tim Lauer am gegnerischen Strafraum nachsetzte und sich das Leder erkämpfte, war Marcel Christ zur Stelle, und brachte sein Team mit einem platzierten Schuss von der Strafraumgrenze verdient mit 1:0 In Führung. Nur zwei Minuten später schien die Vorentscheidung schon gefallen zu sein. Nach einem Eckball von Scarly Köhler war Oscar Mers per Kopf zur Stelle und traf zum vermeidlichen 2:0. Aber Schiedsrichter Robin Parsch sah eine Regelwidrigkeit am Koblenzer Schlussmann und entschied auf Freistoß für die Gastgeber.

In der Folge zogen sich die Blau-Gelben etwas zurück und überließen den Gastgebern mehr Spielanteile, ohne dass diese aber sich eine größere Torchance erspielen konnten. Die SV-Abwehrreihe mit Lucas Schmidt, Orangel Köhler, Marcel Berg und Albin Shreta stand glänzend und spielte heute fehlerfrei. Und vorne sorgten Adrian Knop und der später eingewechselte Dominik Helsper immer wieder für Torgefahr. Helsper war es dann auch mit einem Pfostentreffer in der 5minütigen Nachspielzeit, der den letzten Akzent setzte.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, hoher Konzentration und Zweikampfintensität konnte der SV Viktoria den 2. Saisonstart einfahren. Respekt gegenüber beiden Mannschaften sowie Schiedsrichter Robin Parsch. Alle Beteiligte zeigten bei extremen Temperaturen und einem schwer bespielbaren Platz ein Bezirksligaspiel auf hohem Niveau.

Es siegten für den SV Viktoria Felix Lehmann, Albin Shkreta, Orangel Köhler, Marcel Berg, Lucas Schmidt, Tim Lauer, Oscar Mers, Claudius Marzilius, Scarly Köhler, Adrian Knop, Marcel Christ , Devin Amedov, Nico Banks, Dominik Helsper, Niklas Jösch ,Lucas Pietrusky, Christian Görtz, Tom Strobel, Trainer David Koca, Torwarttrainer Marc Tonk, Betreuer Jacky Schmidt und Nils Kumm

Nächste Termine
Keine Termine
Kalender
Letzter Monat Juli 2024 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.